«

»

Feb 03 2014

Fahnenweihe am 26.01.2014

Nun ist sie endlich da……unsere neue Vereinsfahne

Auf unserem Patronatsfest am letzten Januar-Wochenende wurde während der Sonntagsmesse auch feierlich unsere neue Vereinsfahne geweiht. Nach 46 Jahren war unsere alte Fahne stark renovierungsbedürftig, so dass sich das Fahnenteam in Abstimmung mit dem Vorstand entschloss eine Neuanschaffung zu beauftragen. Nach 6 Wochen Herstellungszeit in Handarbeit (!) war sie dann Anfang Dezember fertig und eine kleine Abordnung machte sich auf den Weg in die Nähe von Regensburg um sie in Empfang zu nehmen. Beim ersten Anblick gab es eine Riesenbegeisterung; sie war noch besser gelungen als alle bereits während der ganzen Hinfahrt (mehrfach) geäußerten Vorstellungen. Nach der Rückkehr wurde sie in einem Schlebuscher Keller versteckt, und am Morgen des Patronatsfestes in der Kirche erstmals der Bruderschaft präsentiert.

Bevor sie in der Messe von unseren beiden Ehren-Brudermeistern Kurt Saal und Willi Böder enthüllt wurde, sprach der Brudermeister Frank Lehmann ein paar erklärende Sätze dazu und dankte in der Messe allen Spendern und Gönnern die zur neuen Fahne beigetragen haben. Danach gab unser Präses der Bruderschaft, Pastor Heinz Zöller, ihr seinen Segen.

Später beim traditionellen Frühstück in unserem Vereinshaus wurden alle Spender einzeln verlesen, und sich bei Ihnen mit einem kräftigen Applaus bedankt. Jeder Spender bekommt eine eigene Plakette auf dem neu geschaffenen Spenderband.  Auch wurde nicht versäumt dem ganzen Fahnenteam unter der Leitung von Annette Lehmann ein großes Dankeschön auszudrücken.

Danach wurde die Herstellung der neuen Fahne erklärt, alle Symbole erläutert, und dann konnte jeder endlich Fotos schießen, was auch reichlich genutzt wurde.

Im Laufe des Tages gab es zahlreiche weitere Geldspenden, so dass am Ende des Nachmittages noch eine sehr hohe Summe an weiteren Spenden zusammen kam. Auch bei diesen wurde sich natürlich gebührend bedankt, und auch sie bekommen ein Ehrenplatz auf dem Spendenband.

Zum Schluss sahen wir einen sehr stolzen Fähnrich mit der neuen Vereinsfahne nach Hause gehen.

Bilder, siehe Fotogalerie.

 

Die Fahne stammt von der Firma Kössinger

Gruppenbild Fahnenweihe

 

Schreibe einen Kommentar