«

Sep 03 2021

Überraschung für die Feuerwehr

 

Auf der Jahreshauptversammlung der Schützenbruderschaft Schlebusch, die wegen der Corona-Pandemie in diesem Jahr etwas später stattfinden musste, waren auch der Großbrand der Sondermüllverbrannungsanlage in Leverkusen und die Flutkatastrophe ein Thema. Die Letztere hat ja auch Schlebusch schwer getroffen.

 

In der Versammlung kam spontan der Wunsch auf, den Helfern der Freiwilligen Feuerwehr Schlebusch, sowie der Berufsfeuerwehr Leverkusen unseren Dank für deren unermüdlichen Einsatz während dieser beiden Unglücke zu danken.

Und so sammelten die Mitglieder über 300 EUR.

 

Für dieses Geld kauften Brudermeister Frank-Klaus Lehmann und der stellv. Kassierer Norbert Kolberg Getränke und überraschten die Feuerwehrleute am 02.09.2021 mit einem spontanen Besuch. Während die Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr Schlebusch durch ihren Zugführer schon „vorgewarnt“ waren, waren die Anwesenden der Berufsfeuerwehr völlig unvorbereitet und daher mehr als nur überrascht.

 

Sowohl die Hauptamtlichen, als auch die ehrenamtlichen Feuerwehrleute waren begeistert und dankten der Bruderschaft Schlebusch für die tolle Überraschung.

Schreibe einen Kommentar